So übertragen Sie Fotos vom Smartphone auf dem Laptop

Wenn Sie zu viele Fotos haben, verbraucht es viel Platz auf Ihrem Handy. Wenn Sie Samsung Galaxy S4 Benutzer oder andere Android-Handy-Benutzer sind, hier ist die Möglichkeit, Fotos von Samsung Galaxy S4 oder anderen Android-Handys auf den PC zu übertragen. Sie können ganz einfach das Samsung Galaxy S4 Mini mit PC verbinden und Daten transferieren. So können Sie sie von Ihrem Handy löschen, um mehr Platz für die Installation von Apps zu haben.

Tutorial: So übertragen Sie Fotos von Samsung Galaxy S4 auf den PC

PC mit Handy verbinden

Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass SyncDroid auf Ihrem PC installiert ist. Es ist ein kostenloses und unverzichtbares Android Backup- und Wiederherstellungs-Tool.

Schritt 1: Schalten Sie Android USB Debugging ein.

Bevor Sie Ihr Samsung Galaxy S4 an den PC anschließen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Option[USB-Debugging] aktiviert ist.

So können Sie die Entwickleroptionen auf Ihrem Gerät aktivieren:

  1. Öffnen Sie Einstellungen > Info auf Ihrem Android-Handy oder Tablett.
  2. Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Galaxy-Gerät mit Android 4.2 haben, öffnen Sie Einstellungen> Mehr Registerkarte> Über und tippen Sie darauf.
  3. Wenn Sie Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Galaxy-Gerät mit Android 4.3 haben, gehen Sie zu Samsung Galaxy S4 unter Einstellungen> Allgemein> Über und tippen Sie 7 Mal auf die Build-Version.
  4. Scrollen Sie nun zu Build number und tippen Sie 7 mal darauf.
  5. Nachdem Sie die Build-Nummer 7 Mal angetippt haben, erscheint die Meldung „Developer mode has been enabled“.
  6. Kehren Sie zum Hauptmenü Einstellungen zurück und sehen Sie nun die Entwickleroptionen.
  7. Tippen Sie auf Entwickleroptionen und markieren Sie das Kästchen vor dem USB-Debugging, um es zu aktivieren.
  8. Um den USB-Debugging-Modus später zu deaktivieren, können Sie das Kontrollkästchen vor der Option deaktivieren.
  9. Um Entwickleroptionen zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen>Entwickleroptionen und tippen Sie auf den EIN/AUS-Regler oben auf der Seite.

Schritt 2: Verbinden Sie das Samsung Galaxy S4 mit SyncDroid auf dem PC.

Nachdem Sie Ihr Samsung Galaxy S4 an den PC angeschlossen haben, wird der Android-Sync Verbindungs-Manager versuchen, Ihnen zu helfen, den richtigen USB-Treiber für Ihr Samsung Galaxy S4 zu installieren. Und der SyncDroid-Dienst wird automatisch auf Ihrem Samsung Galaxy S4 installiert. Möglicherweise müssen Sie auf die Schaltfläche[OK] von Samsung Galaxy S4 klicken, damit es mit dem PC verbunden werden kann.

Schritt 3: Bereit für das Backup

Sichern Sie einen oder alle dieser Datentypen: SMS, Kontakte, Anrufprotokolle, Lesezeichen, Audio, Videos, Kamerafotos und SD-Kartenfotos. Bitte ziehen Sie beim Sichern kein USB-Kabel aus der Steckdose.

1. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie sichern möchten: SMS, Kontakte, Anrufprotokolle, Lesezeichen, Audio, Video und Fotos.

2. Geben Sie den Namen und die Notiz des Backups ein, um die Backup-Datei für die zukünftige Wiederherstellung der Daten anzugeben.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup“.

Das war’s, alle Ihre Fotos, die Sie auswählen, werden schnell und sicher auf Ihrem PC gesichert!